HAUSTÜREN IN HOLZ, HOLZ-ALU, ALU Und KUNSTSTOFF

FA. TRAXLER IST IHR PERSÖNLICHER FACHHÄNDLER FÜR HOCHWERTIGE HAUSTÜREN UND NEBENEINGANGSTÜREN IN VERSCHIEDENEN AUSFÜHRUNGEN.

Besuchen Sie unsere EASYLINE Haustüren

  • aktuelle Preise im Online-Katalog 
  • große Auswahl mit Top-Preis-Leistungsverhältnis
  • bequeme Lieferung direkt auf Baustelle möglich
  • Anleitung für Maßermittlung & Montage im Katalog
     

EASYLINE

Besuchen Sie unsere PREMIUMLINE Haustüren

  • aktuelle Preise im Online-Katalog 
  • große Auswahl mit Top-Preis-Leistungsverhältnis
  • bequeme Lieferung direkt auf Baustelle möglich
  • Anleitung für Maßermittlung & Montage im Katalog
     

PREMIUMLINE

Interaktiver Haustüren-Konfigurator

für Premiumline

Gestalten Sie Ihre individuelle Haustüre mit dem neuen Haustüren-Konfigurator.

Haustüren-Konfigurator

Besuchen Sie unser Haustürenstudio in Helfenberg

Unser neues Haustüren- & Fensterstudio steht nach Terminvereinbarung gerne für Sie offen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Harald Traxler

Technische Beratung und Verkauf
Traxler-Treppen e.U. 
Tischlerberg 8, A-4184 Helfenberg 
Tel: 07216 6237-13
E-Mail: ha@traxler-treppen.at

 

Fragen & Antworten

Tipps vom Haustürenprofi

Die kosten einer Haustüre bzw. Eingangstüre hängen neben den verschiedenen Materialien auch stark von der Größe und den Ausführungen ab. Die Preisspanne ist somit groß und abhängig von vielen Faktoren. Grundsätzlich bewegen sich Haustüren in guter Qualität und mit guten Isolierwerten (U-Wert) ab ca. 2000 Euro aufwärts.

Der Wärmedurchgangskoeffizient kurz als U Wert bezeichnet, beschreibt den Wärmestrom durch ein Bauteil. In der Haus und Baubranche wird dieser Wert somit für die Angaben von Wärmedämmungen genutzt. Je niedriger der angegebene Wert ist desto besser ist die Wärmedämmung dieses Bauteiles. Bei qualitativ hochwertigen Haustüren bewegen sich gute U-Werte ca. Uw-W/m²K=< 1,0.

Es gibt verschiedene Materialien für die Herstellung von Haustüren. Grundsätzlich werden diese aus Kunststoff, Holz oder Aluminium gefertigt. Jedoch werden diese auch kombiniert zu Kunststoff mit Aluminiumschalen (Kunststoff-Top Alu) oder Holz mit Aluminiumschalen (Holz-Alu). Die günstigste Ausführung einer Haustüre ist in Kunststoff welche bei diesen aufgrund der „schlechteren“ Verwindungssteifigkeit und Festigkeit des Materials jedoch nicht unbedingt zu empfehlen ist und hier nur eine sehr kleine Auswahl an Farben (Folien) zur Verfügung steht. Bei Haustüren empfiehlt sich durch die stärkere Frequentierung und Beanspruchung eine Aluminiumvariante (Pflegeleicht, Verwindungssteif usw.) zu wählen. Holzprodukte finden aufgrund von Bewitterung und daraus resultierend Arbeiten (Streichen der Oberfläche) immer weniger Bedeutung in der Haustürenbranche.

Haustüren werden in die Laibung (mit Glattstrich) gesetzt. Die umlaufende Einbauluft oder auch oft als Schaumluft bezeichnet beträgt ca. 10-20mm. Die Elemente werden meist in das Mauerwerk verschraubt und die Bauanschlussfuge mit PU-Schaum aus geschäumt. Für die normgerechten Bauanschlüsse und Abdichtungen gibt es verschiedene spezielle vorkomprimierte Dichtbänder, Klebefolien und Dichtstoffe. Der bauphysikalische Grundsatz „innen dichter als außen“ besagt für die raumseitige Abdichtung diffusionsdicht und für die äußere Abdichtung diffusionsoffen und schlagregendicht. Der normgerechten und richtige Einbau bei Fenster und Haustüren wird gerne als RAL-Montage bezeichnet und ist lt. ÖNORM B5320 geregelt.

Preisanfrage

Kostenlos und unverbindlich

Ihre Anfrage bezieht sich auf
Mein Name ist
Ich komme aus
Sie erreichen mich unter
Infos zum Projekt, Wünsche, Anregungen, Terminvorschlag